Nahrungsergänzung gegen Vitaminmangel

Sollte es doch zu einem Mangel eines bestimmten Vitamins kommen, ist es nützlich die verschiedenen Symptome genau zu kennen. So kann man das fehlende Vitamin bestimmen und die Nahrungsergänzung ganz darauf abrichten. Ein Mangel des Vitamins A kann zum Beispiel zu akutem Eisenmangel führen. Diesen kann man als nicht Arzt jedoch nicht immer erkennen. Besser sichtbare Symptome sind unter anderem Appetitlosigkeit, Ausschläge, Hautjucken und eine erhöhte Anfälligkeit für Infektionen. Kommen diese Symptome also häufiger als normal vor, sollte man sich Gedanken zur Nahrungsergänzung machen. Deutlicher zu erkennen ist ein Mangel an Vitamin B. Dieser kann schwerwiegendere Folgen haben. So kann es zu extremer Müdigkeit, Nervosität, Depressionen und sogar zu starken Angstattacken kommen. 

» Weiterlesen


Raster  Liste 

pro Seite
  1. 4
  2. 5
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14
  12. 15
  13. 16
  14. 17
  15. 18

Raster  Liste 

pro Seite
  1. 4
  2. 5
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14
  12. 15
  13. 16
  14. 17
  15. 18

 

Nahrungsergänzung und Vitaminmangel

Sollte es doch zu einem Mangel eines bestimmten Vitamins kommen, ist es nützlich die verschiedenen Symptome genau zu kennen. So kann man das fehlende Vitamin bestimmen und die Nahrungsergänzung ganz darauf abrichten. Ein Mangel des Vitamins A kann zum Beispiel zu akutem Eisenmangel führen. Diesen kann man als nicht Arzt jedoch nicht immer erkennen. Besser sichtbare Symptome sind unter anderem Appetitlosigkeit, Ausschläge, Hautjucken und eine erhöhte Anfälligkeit für Infektionen. Kommen diese Symptome also häufiger als normal vor, sollte man sich Gedanken zur Nahrungsergänzung machen. Deutlicher zu erkennen ist ein Mangel an Vitamin B. Dieser kann schwerwiegendere Folgen haben. So kann es zu extremer Müdigkeit, Nervosität, Depressionen und sogar zu starken Angstattacken kommen.


Eines der wichtigsten Vitamine, die der Körper durch Nahrungsergänzung erhalten kann, ist Vitamin C. Dieses Vitamin erfüllt viele sehr wichtige Funktionen im menschlichen Körper. Es trägt zur Wundheilung bei, stärkt die Abwehrkräfte und fördert die Absorption von Eisen im Körper. Ein Mangel kann daher zur alten Seefahrerkrankheit Skorbut führen. Bei einem Vitamin C Mangel heilen Wunden auch schlechter und langsamer und die körperliche Leistung ist eingeschränkt. Fälle, bei denen es zu einer so drastischen Fehlernährung kommt, dass Skorbut entsteht, gibt es in Ländern der ersten Welt heutzutage eigentlich nicht mehr. Und durch moderne Nahrungsergänzung sind kleine Defizite auch schnell und einfach wieder auszugleichen. Ein Vitamin das oft Menschen fehlt, die sich vegetarisch ernähren, ist Calciferol. Im Volksmund nennt man es auch Vitamin D. Es ist in Milchprodukten wie Butter und Käse und in Eiern und Fisch enthalten. Bei längerer Unterversorgung kann es neben Muskelschwäche auch erst zu Knochen- und Gelenkschmerzen und in extremen Fällen zu Knochendeformierungen führen. Durch moderne Methoden der Nahrungsergänzung ist eine vegetarische Ernährung aber heute auch kein Problem mehr. Man kann alle notwendigen Stoffe erhalten, ohne tierische Produkte essen zu müssen.