10 %

LianGu Cordyceps Chinesischer Raupenpilz - 180 Kaps.

LianGu Cordyceps Pilz Kapseln.

LianGu Cordyceps hat einen positiven Einfluss auf den Energiehaushalt und die Ausdauer.

SKU
P16970
vegan glutenfrei Bio laktosefrei
Regulärer Preis 109.00 CHF Sonderpreis 98.00 CHF

Wild wächst der Cordyceps Sinensis ab einer Höhe von 3000 m.ü.M. im tibetischen Hochland und im Himalaya. Der Pilz parasitiert Mottenlarven. Dabei stirbt die Mottenlarve, und der Pilzfruchtkörper spriesst aus der mumifizierten Mottenlarve. Sein chinesischer Name ist dong chong xia cao, 冬虫夏草, was sinngemäss übersetzt Winterungeziefer Sommerkraut bedeutet, also beschreibt, wie Cordyceps entsteht. Verwendet und als Cordyceps Sinensis gehandelt wird traditionellerweise die Larvenmumie zusammen mit dem Pilzfruchtkörper.

Für das Lian-Vitalpilzprodukt Cordyceps wird gezüchtetes Myzel eingesetzt. Dieses stammt von Paecilomyces Hepiali, einer Cordycepsart die – im Gegensatz zu Cordyceps Sinensis – in Flüssigkulturen gezüchtet werden kann. So gewinnt man das Myzel CS4.

Die ersten Beschreibungen des Vitalpilzes Cordyceps datieren aus dem Jahr 620 nach Christus. Der Cordyceps ist ein Parasit, er befällt die Raupenlarven von Motten und durchwuchert sie. Im Frühjahr findet man die kleinen Fruchtkörper des Pilzes über dem Boden. Die Yakhirten im Himalaja bemerkten jeweils im Frühling, dass ihre Tiere hitziger und kraftvoller waren. Bei genauer Beobachtung stellten sie fest, dass dies auf den Verzehr des Vitalpilzes Cordyceps zurückzuführen ist.
Der Cordyceps hat in der Tibetischen und Chinesischen Medizin eine lange Tradition und ist durch sein breites Wirkspektrum vielseitig anwendbar.

So gilt er als allgemeines Stärkungsmittel und wird zur Rekonvaleszenz sowie bei Erkältungskrankheiten verwendet. Der Vitalpilz hat einen positiven Einfluss auf den Energiehaushalt und die Ausdauer.


2 bis 3x täglich eine Kapsel nach dem Essen mit viel trinkwarmer Flüssigkeit einnehmen.

Weitere Informationen
EAN 7640141890943
Zusammensetzung

Bio Cordyceps sinensis (Chinesischer Raupenpilz) aus Mycel (66%) (Herkunft:Nordamerika), Vitamin-C-reiches Bio Acerolapulver.
Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose.

Nährwerte In der Schweiz verarbeitet mit Swiss-Bio Zertifizierung!
Herstellungsland Vereinigte Staaten
Hersteller Lian Chinaherb AG
Haltbarkeit siehe Verpackung