Lotuskerze mit Blüteneffekt - Regenbogen - 28cm

Handgemachte Lotuskerze mit Blüteneffekt - Regenbogen.

Sie sind 28cm hoch und haben einen Durchmesser von 7cm.

SKU
P8334
36.50 CHF

Durch die Wärme der Kerzenflamme entwickelt sich eine Blüte aus Wachs.

Je nach Kerzen-Grösse kann die Lotus-Kerze bis zu 160 Stunden brennen.

Sie besitzt eine ruhige Flamme und ein sehr transparentes Wachs. Das Kerzenlicht lässt den gesamten Kerzen-Körper erstrahlen.

Anleitung für eine schöne Blüte.

Das Einbrennen der Kerze: Zu Beginn sollte die Kerze mindestens zweimal 4 Stunden durchgehend brennen, bis der Brennteller bis zum Rand flüssig geworden ist. Bekommt sie diese Zeit nicht, brennt sie zu tief nach Innen.

Nach ca. 20 Stunden Brenndauer lässt sich bereits eine Art Wulst am Rand erkennen. Etwa 10 Stunden später beginnt sich die Blüte zu formen. Im weiteren Verlauf wölben sich die Seiten am Kerzen-Rand immer weiter nach Aussen, bis nach und nach der typische Blüteneffekt sichtbar wird. Wie ein lebendiges Kunstwerk verändert die Lotuskerze - während sie abbrennt - unmerklich ihre Form.

Dies gilt für alle volumigen Kerzen: Je länger sie brennen dürfen, desto schöner werden sie.

Gebrauchshinweise, bitte beachten.

Verdickungen am Kerzen-Docht: Gelegentlich bildet der Kerzen-Docht russige Knötchen. Diese müssen entfernt werden z.B. mit einer Dochtschere.

Die Temperatur: Eine perfekte Kerzen-Blüte erreichen Sie bei Zimmertemperatur (18-22 Grad). In einem Zimmer unter 15 Grad - oder wenn die Kerze selbst sehr kalt ist, entwickelt sich keine Blüte!! Ist das Zimmer sehr warm (über 25 Grad) hat die Blüte weniger Spannkraft.

Kerzen-Docht ist gut: etwa 1,5 cm lang und leicht gebogen.

Kerzen-Docht muss gekürzt werden: bei Verdickung am Dochtende

Fremdkörper im Kerzen-Brennteller: Docht-Reste, Insekten und was sonst noch im Brennteller landet, können zu einem "Nebendocht" werden und eine gefährlich starke Kerzen-Flamme entwickeln! Sie müssen aus dem flüssigen Wachs entfernt werden.

Luftzug: Vermeiden Sie Luftzug - sonst flackert die Kerzen-Flamme und bildet Russwolken.

Kerzen-Teller: Bei aufmerksamer Pflege kann eine Lotus-Kerze weder tropfen noch auslaufen. Trotzdem gehört auch die Lotuskerze wie jede andere Kerze auf einen Kerzenteller.

Grundsätzlich gilt: Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen lassen! Kerzen gehören nicht in Kinderhand!

Weitere Informationen
EAN 2001100039554
Zusammensetzung zertifiziertes Kerzen-Wachs
Nährwerte -
Herstellungsland Deutschland
Hersteller Candela Präsente GmbH
Material -
Haltbarkeit siehe Verpackung