9 %

MetaCare Leber Kapseln - 60 Stk.

MetaCare Leber Kapseln.

Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung Ihrer Leber.

SKU
P19802
glutenfrei laktosefrei
Regulärer Preis 53.50 CHF Sonderpreis 48.80 CHF

Wie funktioniert MetaCare Leber?

Neben bewährten Naturstoffen wie dem Silymarin aus der Mariendistel, sowie Artischocken- und Traubenkernextrakten ist MetaCare Leber eine Spezialformel mit Cholin und Wasabi. Sowohl Mariendistel- als auch Artischockenextrakt weisen leberschützende Wirkungen auf, während die im Löwenzahn enthaltenen Bitterstoffe die Gallentätigkeit anregen. Das echte japanische Wasabi (Wasabia Japonica) wird im fernen Osten seit Jahrhunderten aufgrund seines hohen Gehalts an Senfölen besonders bei Entschlackungskuren und aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung eingesetzt.

MetaCare Leber bietet einen

- Wertvollen Beitrag zum Erhalt der normalen Leberfunktion (Cholin)
- Beitrag zu einem normalen Fettstoffwechsel (Cholin) und
- unterstützt den normalen Homocystein-Stoffwechsel (Cholin)

Wie wird MetaCare Leber angewendet?

Wir empfehlen 2 x täglich 1 Kapsel unzerkaut vor dem Essen mit etwas Flüssigkeit einzunehmen.
Es wird empfohlen, die Einnahme über einen längeren Zeitraum anzuwenden.

Für wen ist MetaCare Leber geeignet?

Zu viel Fett, Zucker und Alkohol konsumiert? Dazu noch Umweltgifte oder die regelmässige Einnahme notwendiger Medikamente: all das bedeutet Schwerstarbeit für unsere Leber. Denn als wichtigstes Stoffwechselorgan reguliert sie nicht nur den Fett-, Zucker- und Eiweissstoffwechsel, sondern dient auch als zentrale Entgiftungsstation. Unter anderem produziert die Leber auch Gallenflüssigkeit und ermöglicht im Zusammenspiel mit Gallenblase und Bauchspeicheldrüse die Aufspaltung von Fetten und Zucker. Jedoch gelangen über die Nahrung nicht nur wertvolle Bestandteile in unseren Körper, sondern auch jede Menge Zusatzstoffe wie Farbstoffe oder Emulgatoren. Als Entgiftungszentrale des Körpers filtert die Leber täglich etwa 2.000 Liter Blut und macht darin befindliche Giftstoffe unschädlich. Diese werden anschließend über den Urin ausgeschieden.

Eine ständige Belastung der Leber durch falsche Ernährung, Medikamenteneinnahmen und Umweltgifte kann sich in einer sog. Fettleber äussern – die in den Industriestaaten häufigste Erkrankung der Leber – anfangs oft nur sehr unspezifisch, etwa durch Antriebslosigkeit, Erschöpfung oder Appetitlosigkeit. Umso wichtiger ist es, die Leber so gut wie möglich zu entlasten und zu unterstützen. Als besonders sinnvoll haben sich hierfür ausgewählte Nährstoffe und Pflanzenextrakte erwiesen. Einige Pflanzen werden bereits seit Jahrhunderten zur Unterstützung der Leber eingesetzt. Ihre Extrakte sind äusserst reich an wertvollen Bitterstoffen. Dazu zählen Artischocke mit dem Bitterstoff Cynarin, Mariendistel mit einem Wirkstoff-Komplex namens Silymarin sowie Löwenzahn, der eine grosse Menge verschiedener Bitterstoffe enthält.

Traubenkern-Extrakte enthalten eine hohe Konzentration an Polyphenolen, die antioxidative Eigenschaften aufweisen. Auch Wasabi ist reich an antioxidativen Senfölen und wird besonders in Asien schon seit Jahrhunderten als Hausmittel geschätzt.

Wichtige Hinweise: Die angegebene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung.

Weitere Informationen
EAN 9120001437283
Zusammensetzung

Cholinhydrogentartrat, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Traubenkern- Extrakt, Löwenzahn-Wurzelextrakt, Mariendistel-Fruchtextrakt, Wasabi-Wurzelextrakt, Artischocken-Pflanzenextrakt, mikrokristalline Cellulose.

Nährwerte
Nährwertkennzeichnung
Nährwerte 2 Kapseln
Mariendistel-Fruchtextrakt (80% Silymarin) 175 mg
Artischocken-Pflanzenextrakt (10% Cynarin) 200 mg
Traubenkern-Extrakt (30% OPC) 200 mg
Wasabi-Wurzelextrakt 4:1 (1.2% Senfölglycoside) 166 mg
Cholin-Hydrogentartrat (41% Cholin) 166 mg
Löwenzahn-Wurzelextrakt (2% Flavonoide) 200 mg
Herstellungsland Deutschland
Hersteller Verfora AG
Haltbarkeit siehe Verpackung