8 %

Sanacura Ohrenkerzen mit 3 Sicherheitsmerkmalen - 2 Stk.

Die Sanacura Ohrenkerze ist praktisches System für die Ohrenhygiene.

Dank des sogenannten «Kamineffekt» wird die Entfernung von überschüssigen Ohrschmalz unterstützt.

Die bei der Verbrennung der Ohrenkerze entstehende Wärme, dringt in den Gehörgang ein und hilft, Verunreinigungen zu beseitigen. Diese Verunreinigungen können zahlreichen Störungen, wie Pfeifen, Ohrgeräusche, schwankenden Ohrendruck, Hörminderung und dem Gefühl von geschlossenen Ohren begünstigen.

SKU
P11912
Regulärer Preis 15.80 CHF Sonderpreis 14.50 CHF

Drei Sicherheitsvorrichtungen:

- Der Flammenstoppring fördert das automatische Auslöschen und zeigt den richtigen Grad der Verbrennung, um die Behandlung abzusetzen.
- Die Schutzscheibe, die sich am Ende der Sanacura Ohrenkerze befindet, schützt das Ohr und den Kopf während der Behandlung.
- Die Filter-Drop-Vorrichtung in der Sanacura Ohrenkerze wirkt als Antitropf-Ventil und vermeidet das Vergiessen von Wachs oder anderer Reste des Verbrennungsvorganges in den Gehörgang.

Sie ist geeignet für Erwachsene und Kinder, aber sie wird besonders empfohlen für Personen, die in staubiger Umgebung arbeiten, die eine starke Ohrenschmalzsekretion haben oder ein Hörgerät tragen.

Sie eignet sich auch zur Beseitigung von Wasserrückständen nach einem Bad im Meer oder im Schwimmbad.

Dermatologisch getestet.
Das Produkt kühl und trocken aufbewahren und vor Licht und Wärme geschützt lagern. Da mit Feuer gehandhabt wird, ist grösste Vorsicht geboten: Haare und Gesicht müssen angemessen geschützt werden. 

Das erste Wirkprinzip ist die Wärme. Diese wird ins Ohrinnere reflektiert und bewirkt dadurch eine erhöhte Blutzirkulation und eine Anregung der Abwehrkräfte. Im Ohrbereich wird auch der lymphatische Kreislauf, der für die Ausscheidungsprozesse verantwortlich ist, angeregt.

1 Ohrkerze in jedes Ohr jede Woche; nach drei Anwendungen 1 Ohrkerze pro Ohr alle 2 Wochen.

Bitte genau Anwendung auf dem Packungsprospekt beachten.
Sie benützen Ohrkerzen auf eigene Verantwortung.

Die häufigsten Indikationen für Sanacura Ohrkerzen sind übermässiger Ohrenschmalz, Stress oder die Prävention von Ohrenschmerzen vor einer Flugreise. Es gibt aber noch viele weitere Anwendungsmöglichkeiten.
Fachpersonen werden Sie gerne beraten, denn es gibt je nach Anwendung verschiedene Sorten von Hörkerzen.

Kontraindiziert sind Ohrkerzen vor allem bei akuten Ohrenentzündungen, Trommelfellperforationen und einer Allergie gegen Bienenwachs.

Weitere Informationen
Nährwerte -
Herstellungsland Schweiz
Hersteller VitaCura AG
Material Bienenwachs, Propolis, Baumwolle, Paraffin, Pflanzen-Stearin
Haltbarkeit siehe Verpackung