Beratung unter 041 486 22 33 - Covid Selbst-Test & Desinfektionsmittel & Masken Hier bestellen!

Grethers & SwissHerbs Pastillen

Die unvergleichlich fruchtig-milde Essenz gibt unseren wohltuenden Pastillen den unverkennbaren Geschmack und das prägnante, tiefdunkle Aussehen.

Grethers Pastillen - das Original

11 Elemente

Absteigend sortieren

11 Elemente

Absteigend sortieren

Grether’s Pastilles wurden 1850 erstmals erwähnt und weisen eine bemerkenswerte Geschichte auf.

Ihren Anfang nahm die Pastille aus dem Saft der Schwarzen Johannisbeere im 19. Jahrhundert in England.

Der Londoner Familienbetrieb Allen & Hanbury Ltd. legte den Grundstein einer langen Pastillen-Tradition, die bis heute weitergeführt wird.

Um die schönen Pastillen-Dosen länger verwenden zu können, brachte Doetsch Grether praktische Nachfüllbeutel auf den Markt.

Im Jahr 2007 folgte die dritte Sorte, die sich schnell am Markt etablierte: Grether’s Pastilles Elderflower zuckerfrei. Nach einem „Facelifting“ der Marke glänzte die edle Golddose mit einem leicht veränderten Packungsdesign – ohne ihre ursprünglichen Wurzeln zu verlieren.

Eine vierte Sorte setzte im Jahr 2011 die Tradition der fruchtigen Pastillen geschmackvoll fort. Grether’s Pastilles Blueberry zuckerfrei runden seitdem das Sortiment ab und bilden mit den drei weiteren zuckerfreien Sorten sowie mit dem zuckerhaltigen Original ein fruchtiges und wohltuendes Produktportfolio, das sich mit seiner grossen Tradition, Qualität und Sorgfalt von anderen Produkten abhebt und die Menschen damals wie heute überzeugt.