Vepocalc Forte Entkalker und Rostlöser - 1000ml

Vepocalc Forte Entkalker+Rostlöser entfernt extra-schnell besonders hartnäckige Ablagerungen im Sanitär-, Pool- und Baubereich. Löst rückstandsfrei Ablagerungen und Flecken von Kalk, Zement, Gips, Urinstein und Rost. Die Anwendung erfolgt konzentriert oder verdünnt im Verhältnis bis 1:3. Gegenüber herkömmlichen Produkten entstehen keine stechende Dämpfe. Mit Metall-Korrosionsschutz.

Achtung: Chemikalien-Gesetz: Nur ab 18 Jahren: Versand: Eingeschrieben/Eigenhändig d.h. dass die volljährige Bestellperson persönlich das Paket entgegennehmen muss! Wenn das nicht möglich ist, bitte nicht bestellen!

SKU
P8518
17.90 CHF

Andere starke Entkalkungsmittel enthalten Salzsäure und verursachen korrosive Dämpfe. Bei ungewolltem Kontakt mit Metallen (z.B. Chromstahlspüle, beim Entkalken von Gefässen, Pflanzenuntersetzern etc.), können schwarze Säureflecken entstehen.

Allgemein: Wenn die Oberflächeneigenschaften nicht bekannt sind, Produkt an versteckter Stelle auf Verträglichkeit testen.

Nicht anwenden auf Kalksteinen wie Marmor. Nicht in Kombination mit anderen Produkten anwenden. Nicht für Elektro-Geräte verwenden. Spritzer sofort entfernen.

Kalt anwenden.
- Absäuern von Steinzeug: (Fliesen, Gartenplatten, Balkone, Sichtbacksteine, Betonstrukturen, Brunnen, Treppen etc.): Vepocalc Forte im Verhältnis 1:1 bis 1:3 mit Wasser verdünnen. Mit Lappen, Bürste oder Schwamm Flächen gleichmässig benetzen und 5-10 Min. einwirken lassen (nie eintrocknen lassen). Mit Bürste oder Schrubber die gelösten Rückstände entfernen und mit viel Wasser spülen.
- WC-Schüsseln, Urinale: 2-3 dl Vepocalc Forte direkt zum stehenden Wasser geben und ca. 2 Stunden einwirken lassen. Danach mit der WCBürste kräftig reinigen und spülen. Bei hartnäckigen Ablagerungen unter dem WC-Rand, das haftende Produkt Vepocalc WC Entkalker+Rostlöser verwenden.
- WC-Spülkasten: Deckel entfernen und 1 Liter Vepocalc Forte in den gefüllten Wassertank geben. 1-2 Stunden einwirken lassen, dann Spülung betätigen.
- Flecken von Rost und Fett auf Verbundsteinen: Mit kaltem Wasser benetzen. Vepocalc Forte unverdünnt direkt auf die zu behandelnden Stellen geben. Mit der Bürste reinigen, dann gründlich mit kaltem Wasser spülen.
- Tontöpfe, Gefässe: Vepocalc Forte im Verhältnis 1:3 mit Wasser verdünnen. Lösung bis zum Kalkrand einfüllen und bis 1 h einwirken lassen. Zum Lösen von äusseren Ablagerungen, Gefäss in ein grösseres Gefäss stellen und gleichermassen vorgehen. Dann gründlich mit kaltem Wasser spülen.

Chemikalien-Gesetz: Nur ab 18 Jahren: Wird per Einschreiben versandt - Eingeschrieben/Eigenhändig

Warn- und Gefahrenhinweise:

 Gefahrensymbol   Gefahrensymbol

- Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen
- von Kindern fernhalten
- kann Hautreaktionen hervorrufen
- bei Augen und Hautkontakt sofort mit viel Wasser spülen und evtl. Arzt aufsuchen

Gefahren bei Fehlanwendung / Einstufung gemäss Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]: Achtung. H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H312 Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut undschwere Augenschäden.

Weitere Informationen
EAN 7611369004313
Zusammensetzung Enthält > 43% Methansulfonsäure und Phosphorsäure.
Herstellungsland Schweiz
Hersteller Vepool
Haltbarkeit siehe Verpackung
Hinweise: Gefahren/Allergiker/Ernährung

Chemikalien-Gesetz: Nur ab 18 Jahren: Wird per Einschreiben versandt - Eingeschrieben/Eigenhändig

Warn- und Gefahrenhinweise:

 Gefahrensymbol   Gefahrensymbol

- Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen
- von Kindern fernhalten
- kann Hautreaktionen hervorrufen
- bei Augen und Hautkontakt sofort mit viel Wasser spülen und evtl. Arzt aufsuchen

Gefahren bei Fehlanwendung / Einstufung gemäss Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]: Achtung. H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H312 Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut undschwere Augenschäden.