7 %

Vepocalc WC Entkalker und Rostlöser - 750ml

Vepocalc WC Entkalker und Rostlöser.

Wenn andere Produkte keine Wirkung zeigen, beseitigt Vepocalc WC Entkalker und Rostlöser die störenden Problemzonen.

Nach wiederholter Anwendung macht das Kraftpaket definitiv Schluss mit den hässlichen Verkrustungen, rostfarbenen Spuren im WC und unter dem WC-Rand.

Achtung: Chemikalien-Gesetz: Nur ab 18 Jahren: Versand: Eingeschrieben/Eigenhändig d.h. dass die volljährige Bestellperson persönlich das Paket entgegennehmen muss! Wenn das nicht möglich ist, bitte nicht bestellen!

SKU
P8543
Regulärer Preis 19.90 CHF Sonderpreis 18.50 CHF

Vepocalc WC Entkalker + Rostlöser unter dem WC-Rand und in der Schüssel gleichmässig verteilen und 5-10 Minuten einwirken lassen. Vor dem Spülen mit der WC-Bürste vorreinigen, dann spülen. Hartnäckige Stellen wiederholt behandeln.

Nicht anwenden auf säureempfindlichen Oberflächen sowie Kalkstein (Fleckengefahr).

Die raffinierte Kombination von Methansulfon- und Phosphorsäure löst auch sehr kompakte Verkrustungen von Gips (Calciumsulfat), die von Reinigern ohne diese Säuren nicht bewältigt werden können. Dank neuer Rezeptur ohne Salzsäure wirkt der Spezialreiniger metallverträglich und es entstehen keine korrodierenden Dämpfe.

EMPFEHLUNG: Für die hygienische Unterhaltsreinigung das preiswerte Produkt Vepocalc WC Entkalker-Reiniger verwenden. Verhindert wirksam Ablagerungen. Für das Absäuern von Steinzeug oder wenn die Zeit drängt, verwenden Sie auch für Toiletten das flüssige Produkt Vepocalc forte Entkalker+Rostlöser (identische Wirkstoffkonzentration).

Chemikalien-Gesetz: Nur ab 18 Jahren: Wird per Einschreiben versandt - Eingeschrieben/Eigenhändig 

Warn- und Gefahrenhinweise:

 Gefahrensymbol 

- Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen
- von Kindern fernhalten
- kann Hautreaktionen hervorrufen
- bei Augen und Hautkontakt sofort mit viel Wasser spülen und evtl. Arzt aufsuchen

Gefahren bei Fehlanwendung / Einstufung gemäss Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]: Achtung. H319 Verursacht schwere Augenreizung.

Weitere Informationen
Zusammensetzung Enthält < 50% Methansulfon- und Phosphorsäure. Gefahren bei Fehlanwendung. Einstufung gemäss Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]: Gefahr. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
Nährwerte -
Herstellungsland Schweiz
Hersteller Vepochemie AG
Material -
Haltbarkeit siehe Verpackung
Hinweise: Gefahren/Allergiker/Ernährung

Chemikalien-Gesetz: Nur ab 18 Jahren: Wird per Einschreiben versandt - Eingeschrieben/Eigenhändig 

Warn- und Gefahrenhinweise:

 Gefahrensymbol 

- Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen
- von Kindern fernhalten
- kann Hautreaktionen hervorrufen
- bei Augen und Hautkontakt sofort mit viel Wasser spülen und evtl. Arzt aufsuchen

Gefahren bei Fehlanwendung / Einstufung gemäss Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]: Achtung. H319 Verursacht schwere Augenreizung.