Winter-Sale  Hier bestellen - Beratung unter 041 486 22 33

Schmerzmittel: rezeptfrei und frei verkäuflich

Schmerz – eine universelle Empfindung, die wir alle kennen. Der Körper signalisiert uns damit, dass etwas nicht in Ordnung ist. Im Streben nach Wohlbefinden und Gesundheit spielen Schmerzmittel eine entscheidende Rolle. Sie ermöglichen es, Schmerzen zu lindern und den Alltag trotz möglicher Beschwerden zu bewältigen. Viele dieser Produkte können ohne ärztliche Verschreibung erworben werden. So auch im Online-Shop der Drogerie Giger!

Ob stechende Kopfschmerzen, ein Ziehen im Rücken oder ein Kratzen im Hals – bei uns finden Sie rezeptfreie Schmerzmittel für verschiedenste Beschwerden.

» Weiterlesen

10 Elemente

Absteigend sortieren

10 Elemente

Absteigend sortieren

Definition: Was sind körperliche Schmerzen?

 

Schmerzen sind komplexe und subjektive Empfindungen, die meist als Begleiterscheinung von Krankheiten und Verletzungen auftreten. Sie haben eine Signalfunktion und dienen als wichtiger Schutzmechanismus des Körpers, um auf potenzielle Schäden oder Verletzungen aufmerksam zu machen. Schmerzen können in unterschiedlicher Intensität auftreten und von akuten, kurzzeitigen Beschwerden bis hin zu chronischen, lang anhaltenden Zuständen reichen.

 

 

Wie wirken Schmerzmittel?

 

Schmerzen können aus den unterschiedlichsten Gründen auftreten. Was aber, wenn sie zu stark werden? Viele Menschen greifen dann zu Schmerzmitteln. Diese wirken wie folgt:

 

Botenstoffe, unter anderem Prostaglandine, sind an der Weiterleitung von Schmerzen zum Gehirn beteiligt. Sie werden mithilfe von COX-Enzymen gebildet. Hier setzen die Schmerzmittel an, indem sie die Produktion der Botenstoffe hemmen. Folglich werden keine Signale mehr ans Gehirn weitergegeben und die Schmerzen lassen nach.

 

 

Von CBD, über Wärmepflaster, bis hin zu Lutschpastillen

 

Im Online-Shop der Drogerie Giger finden Sie verschiedene Schmerzmittel rezeptfreier Art. Werfen wir einen kurzen Blick auf das Sortiment:

 

  • CBD-Produkte: CBD (Cannabidiol) wird als natürliche Alternative zur Schmerzlinderung immer beliebter. Mundöle, Cremes, Shampoos, Muskelgele und Kaugummis bieten verschiedene Möglichkeiten, um von den potenziellen Vorteilen des Hanfderivats zu profitieren.

 

  • Roll-on bei Kopfschmerzen und Migräne: Kopfschmerzen können schnell den Tag beeinträchtigen. Roll-ons mit einer Mischung aus ätherischen Ölen und kühlenden Inhaltsstoffen bieten eine praktische und gezielte Methode, um Spannungskopfschmerzen zu lindern. Die einfache Anwendung auf Schläfen oder Nacken kann eine beruhigende Wirkung haben.

 

  • Murmeltiersalbe: Die wärmende Murmeltiersalbe verbindet traditionelle Inhaltsstoffe mit moderner Anwendung. Die Salbe wird auf die betroffenen Stellen aufgetragen und kann durch die wärmende Wirkung Muskelverspannungen lösen und so Schmerzen abschwächen.

 

  • Wärmepflaster: Wärmepflaster sind eine diskrete Methode, um Schmerzen im Rücken, Nacken oder anderen Bereichen schnell zu behandeln. Sie geben lang anhaltende Wärme ab, die die Durchblutung fördert und Muskelverspannungen reduzieren kann.

 

  • Lutschpastillen für Hals und Rachen: Neben anderen körperlichen Schmerzen können auch Halsschmerzen quälend sein. Lutschpastillen mit beruhigenden Inhaltsstoffen verschaffen vorübergehend Linderung und können zur Befeuchtung von Hals und Rachen beitragen.

 

Bei Fragen zu unserem Sortiment helfen wir Ihnen gern weiter. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

 

 

Worauf sollte ich bei rezeptfreien Schmerzmitteln achten?

 

Auch bei der Einnahme rezeptfreier Schmerzmittel ist ein verantwortungsvoller Umgang gefragt, um mögliche Risiken und Nebenwirkungen zu minimieren. Das sollten Sie beachten:

 

  • Für eine sichere Anwendung sollten Sie immer zuerst den Beipackzettel lesen. Dort finden Sie alle Informationen zu Dosierung, Einnahmedauer und möglichen Nebeneffekten.
  • Schmerzmittel sollten nur wenige Tage hintereinander eingenommen werden.
  • Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tageshöchstdosis.
  • Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen sollten eine Medikamenteneinnahme immer mit ihrem Arzt besprechen. Das gilt auch für Schmerzmittel, die rezeptfrei sind.
  • Vermeiden Sie die Einnahme von Medikamenten mit dem gleichen Wirkstoff, um eine Überdosierung zu verhindern.
  • Rezeptfreie Schmerzmittel dienen der kurzfristigen Linderung von leichten bis mittelstarken Schmerzen. Wenn die Beschwerden länger anhalten oder sich verschlimmern, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen.

 

drogi.ch: rezeptfreie Schmerzmittel und vieles mehr bequem nach Hause liefern lassen

 

Möchten Sie rezeptfreie Schmerzmittel von zu Hause aus bestellen? Dann sind Sie bei drogi.ch an der richtigen Adresse. Bei uns erwartet Sie eine grosse Auswahl: Von CBD, über Wärmepflaster und Lutschpastillen, bis hin zu Wärmesalben und Nahrungsergänzungsmitteln für Psyche und Nerven werden Sie hier fündig.

 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen noch viele weitere Produkte rund um das Thema Gesundheit an! Ob Naturheilmittel, Hautprobleme oder Heuschnupfen – stöbern Sie in Ruhe durch unseren Online-Shop und lassen Sie sich die gewünschten Produkte direkt nach Hause liefern, ohne den Stress eines Apothekenbesuchs.