Padma Tibetische Medizin

7 Elemente

Absteigend sortieren

7 Elemente

Absteigend sortieren

 

Die ursprüngliche Tibetische Kräuterformel 28 wurde bereits vor hunderten Jahren traditionell als Formel bei entzündlichen Krankheiten eingesetzt. Über lange Wege kam die Formel «Gabur» vor über 50 Jahren von Tibet über Sibirien in die Schweiz.

Damals wurde die Formel als Arzneimittel in der Schweiz registriert – das bewährte PADMA 28.