10 %

Phytopharma Echinacea + Vitamin D3 - 60 Kaps.

Phytopharma Echinacea + Vitamin D3.

Nahrungsergänzungsmittel mit Echinacea Extrakt, 70 µg Vitamin D3 (2800 IE) und Zink.

SKU
P19974
vegan glutenfrei laktosefrei
Regulärer Preis 29.80 CHF Sonderpreis 26.80 CHF

Vitamin D und Zink für Ihr Immunsystem

1 Kapsel pro Tag für Ihre Gesundheit.

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die angegebene empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.

✔ Schweizer Produkt

Über Phytopharma:

Seit 1993 ist die Phytopharma AG im Bereich Gesundheit tätig. Von dazumale zwei Mitarbeitern ist das Unternehmen heute auf über 17 Beschäftigte angewachsen.
Der Sitz der Firma liegt im ruhig gelegenen Grandvillard, ein kleines Dorf im Süden des Kanton Freiburg. Um den Kunden nur das Beste zu liefern, legt das Unternehmen grossen Wert auf die Qualität ihrer Güter.

Weitere Phytopharma-Produkte finden Sie in unserem Online-Shop hier.

Schon gewusst?

Echinacea, auch Sonnenhut genannt, ist eine weit verbreitete Pflanze mit rosa, gelben oder weissen Blüten. Das Zentrum der Blüte ist mit stacheligen Spitzen bedeckt. Die Pflanze ist in Nordamerika heimisch und gehört der Familie der Korbblüter (Asteracea) an. Die zwei bekanntesten Echinacea-Arten sind Echinacea purpurea (Purpursonnenhut, Roter Sonnenhut) und Echinacea angustifolia (Schmalblättriger Sonnenhut). Echinacea gilt als wichtigster Vertreter der Arzneipflanzen mit immunmodulatorischer Wirkung, was bedeutet, dass die Pflanze das Immunsystem beeinflussen kann. Es ist noch nicht abschliessend geklärt wie das im Detail funktioniert.

Das Vitamin D gehört zu den fettlöslichen Vitaminen. Es wird vom Körper mithilfe des Sonnenlichts aber auch über die Nahrung aufgenommen. Der Körper kann den grössten Teil des benötigten Vitamin D bei ausreichender Sonnenbestrahlung selber produzieren. Über die Nahrung werden bloss 10—20% aufgenommen. Laut einer Schätzung von 2012 der schweizerischen Ernährungskommission liegt die empfohlene tägliche Vitamin D-Menge bei 600 internationalen Einheiten (15 pg) für Personen bis zum 60. Altersjahr. Für normal UV-empfindliche Personen mit mittelheller Haut entspricht das ca. 5—10 min Sonnenbaden (aufrechte Körperhaltung, Haut des Gesichts, der Hände und der Arme sonnenbeschienen) mittags im Sommer.

Vitamin D ist ein Sammelbegriff für verschiedene fettlösliche Verbindungen, wovon Vitamin D3 (auch Cholecalcifetol genannt) eine davon ist. Eine weitere Verbindung ist das Vitamin D2 (Ergocalciferol). Vitamin D3 ist effektiver als D2, weil die Affinität der D3-Vitaminen zu den Transportmoleküien und Enzymen besser ist. Vitamin D2 wird infolgedessen schlechter zu den aktiven Formen umgewandelt und schneller ausgeschieden.

Cholecalciferol (Vitamin D3) wird über die Leber zu 25-OH-Cbolecalciferol und anschliessend über die Niere zu Calcitriol (1,258IH)2D), der aktiven Form von Vitamin D verstoffwechselt.

Die Hauptwirkung von Vitamin D (Calcitriol) ist die Förderung der Bildung und Reifung der Knochenstammzellen. Calcitriol regelt zudem die Aufnahme von Kalzium im Darm und fördert die Mineralisation der Knochen. Unter Mineralisation versteht man den Einbau von Kalzium und Phosphat in die Knochen. Die Knochen, aber auch die Zähne werden dadurch hart und stark.

Eine weitere, aber noch nicht eindeutig wissenschaftlich belegte Wirkung von Vitamin D ist die Stärkung des Immunsystems, durch Abwehr der Krankheitserreger. Studien berichten von einer potenziellen antiinflammatorischen und antiviraien Wirkung. Es wurde nachgewiesen, dass die Supplementierung von Vitamin D bei Schulkindern die Inzidenzrate (= Häufigkeit von Neuerkrankungen) einer Infektion mit dem Influenzavirus reduziert hat. Diese relativ neuen Erkenntnisse und die immunmodulatorische Wirkung von Vitamin D zeigen, wie wichtig es ist, einen gesunden Vitamin-D-Spiegel im Körper aufrechtzuhalten. Da die endogene Vitamin-D-Synthese durch die in den meisten Ländern eher kurze Einwirkungsdauer von Sonnenstrahlen limitiert ist, gewinnt die Notwendigkeit der exogenen Zufuhr zunehmend an Bedeutung. Endogen sind Prozesse, die im Körper selbst ehtstehen. Exogen hingegen sind Prozesse, die von aussen auf den Körper einwirken.

Weitere Informationen
EAN 7640106953706
Zusammensetzung

Echinacea purpurea Extrakt 44.2% (240 mg), Echinacea angustifolia Extrakt 25.8% (140 mg), Vitamin D3, Zinkbisglycinat, Trennmittel: Magnesiumstearat, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose

Nährwerte

Nährwerte pro 1 Kapsel (empfohlene Tagesdosis):
Vitamin D3: 70 µg (2800 IE)/1400%
Zink: 5.3 mg/50%

Herstellungsland Schweiz
Hersteller Phytopharma SA
Haltbarkeit siehe Verpackung