Phytopharma Rotklee-Extrakt Tabletten - 250mg - 100 Stk.

Teilen
Phytopharma Rotklee Dose mit 100 Kapseln à 200mg mit 15mg Isoflavonen. Asien kennt gewisse Frauen- und andere Krankheiten kaum, dank Ernährung mit hormonreichen Pflanzen. Sie wachsen auch auf unseren Wiesen. Mehr Informationen

Regulärer Preis: 39,80 CHF

Special Price 36,80 CHF

Inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versandkosten

In Japan beispielsweise gibt es nicht einmal ein entsprechendes Wort für wechselbedingte Hitzewallungen.
Einer Hormonersatztherapie unterziehen sich nur etwa vier Prozent der Japanerinnen gegenüber 30 Prozent der Frauen in den USA. Bis zu 50 mg Phytoöstrogene (pflanzliche Hormone) werden in Asien und Lateinamerika mit der pflanzlichen Kost, welche einen hohen Anteil an Isoflavonoiden enthält, täglich konsumiert.
Nur etwa 1 mg ist es im Gegensatz dazu in Westeuropa. Untersuchungen belegen, dass Phytoöstrogene bei Therapie von Wechseljahrbeschwerden und in der Prävention zahlreicher dramatischer Zivilisationskrankheiten sowie Osteoporose eine wichtige Rolle spielen. Mit Rotklee ist ein heimischer Lieferant von Isoflavonen entdeckt worden, dessen Extrakt mit dem richtigen Kultivierungs- und Herstellungsverfahren um ein Vielfaches reicher an Phytoöstrogenen und auch verträglicher ist als andere pflanzliche Extrakte.

Das Defizit an Isoflavonone innerhalb unserer gewohnten Ernährung kann durch die Einnahme von pflanzlichem Rotklee-Extrakt gemildert werden. Von Rotklee wird auch über Wirksamkeit bei Psoriaris, Neurodermitis und  anderen Hautkranheiten berichtet.

EAN 7640106951924
Zusammensetzung Rotklee-Extrakt 73%, Verdickungsmittel (Mikrokristalline Cellulose, Carboxymethylcellulose), Bindemittel (E 1201), Überzugsmittel (E 904), Trennmittel (E 470b, E 533b), Festigungsmittel (E 551)
Nährwerte Nein
Hersteller Phytopharma SA
Herstellungsland Schweiz
Material Nein
Hinweise: Gefahren/Allergiker/Ernährung Nein
Haltbarkeit siehe Verpackung