12 %

Sananutrin Ingwersan plus Tabletten - 150 Stk.

Sananutrin Ingwersan plus Tabletten.

Unterstützung für die Verdauung.

Hochwertiges natürliches Produkt aus Schweizer Herstellung.

SKU
P20080
vegan glutenfrei laktosefrei Nat. Zutaten
Regulärer Preis 39.00 CHF Sonderpreis 34.50 CHF

Mit Gewürzen und Kräutern die Verdauung unterstützen

Die Tabletten haben ein würziges Aroma und bestehen aus den besten wohltuenden Zutaten für eine normale Leberfunktion und Ihr Verdauungswohl:

- Ingwerwurzel
- Kreuzkümmelfrüchte
- Pfefferminzblätter
- Kurkumawurzel
- Korianderfrüchte
- Tausendgüldenkraut
- Kümmelfrüchte
- Fenchelfrüchte
- Artischockenblätter
- Cholinbitartrat 

Anwendung

3 x täglich 1-2 Tabletten mit Flüssigkeit schlucken oder zerkauen. Beim Kauen entfaltet sich ein würziges Aroma. Dadurch werden die Verdauungssäfte angeregt.

Frei von: Farbstoffen, Gelatine, Gluten, Hefe, Laktose, Zucker, künstlichen Aromen.

Inhaltsstoffe und Wirkung:

Ingwersan plus enthält verschiedene, Verdauungssäfte anregende Gewürze, Kräuter sowie Cholin für das Verdauungswohl. Ingwersan plus unterstützt die Verdauung und die Leberfunktion. Cholin ist wichtig für eine normale Leberfunktion. Eine gesunde Leber ist eine wichtige Voraussetzung für die Ausscheidung von Schlackenstoffen aus dem Körper und für eine gut funktionierende Verdauung.

Ingwerwurzel enthält unter anderem Gingerol und ätherische Öle. Diese Inhaltsstoffe fördern die Sekretion der VerdauungsSäfte, wirken krampflösend und lindern Übelkeit sowie Erbrechen jeglicher Genese. Auch zur Prophylaxe von Reise-Übelkeit geeignet.

Kreuzkümmelfrüchte enthalten ätherische Öle und werden bei Verdauungsstörungen wie Blähungen, Koliken und Magen-Darmbeschwerden eingesetzt.

Pfefferminzblätter enthalten ätherische Öle. Diese wirken blähungswidrig, galleflussfördernd und krampflösend.

Kurkumawurzel enthält Curcuminoide, die der Knolle ihre gelbliche Farbe verleihen. Hauptsächlich kommt dabei Curcumin vor. Daneben findet sich ätherisches 0l, das unter anderem aus alpha-Turmeron und Zingiberen besteht. Die Inhaltsstoffe der Kurkumawurzel regen die Leber dazu an, mehr Gallensäuren auszuschütten. Diese sind unabkömmlich für die Fettverdauung. Die Gelbwurz kann dadurch Blähungen und Völlegefühl lindern.

Koriander-Früchte enthalten unterschiedliche ätherische Öle und Proteine. Dank diesen kann Koriander bei vielen Beschwerden helfen. So kann Koriander Verdauungsbeschwerden wie Blähungen, Durchfall, Verdauungskrämpfe, Magen- und Reizdarmbeschwerden lindern.

Tausendgüldenkraut enthält Bitterstoffe und ätherische Öle. Die Bitterstoffe sind die sogenannten Secoiridoidglykoside. Dazu gehören Stoffe wie Gentiopikrosid, Swerosid sowie Swettiamarin. Diese regen den Körper an, mehr Speichel und Magensäfte zu produzieren. Auch Galle, Bauchspeicheldrüse und Leber werden angeregt. Dadurch hilft Tausendgüldenkraut bei Verdauungsproblemen wie etwa Appetitlosigkeit, Blähungen oder Völlegefühl. Die ätherischen Öle der Pflanze werden unter anderem bei Verdauungsstörungen und bei Leber-Gallenbeschwerden eingesetzt.

Fenchelfrüchte enthalten das ätherische Fenchelöl, das reich an trans-Anethol ist. Fenchelfrüchte lindern Verdauungsbeschwerden wie Magen- Darmkrämpfe, Blähungen und Völlegefühl.

Kümmelfrüchte enthalten das ätherische Kümmelöl, das reich an (S)-(+)-Carvon und (R)-(+)-Limonen ist.  Kümmel wird in erster Linie bei Blähungen und anderen Magen-Darm-Beschwerden wie Bauchkrämpfen und Verdauungsstörungen verwendet.

Artischockenblätter enthalten Bitterstoffe wie Cynaropikrin, Chlorogensäure, Cynarin und Luteolin. Sie werden phytotherapeutisch eingesetzt für die Behandlung von Verdauungsbeschwerden wie Dyspepsie, Völlegefühl, Aufstossen und Blähungen oder bei Funktionsstörungen der Gallenwege. Als Lipidsenker zur unterstützenden Behandlung von Störungen des Fettstoffwechsels.

Cholin (bitartrat) transportiert die Fettsäuren (Triglyceride) aus der Leber an die im Körper benötigten Stellen. Bei einem Cholinmangel wird vermehrt Fett in der Leber eingelagert, weil dieser Stoffwechselprozess gestört ist.
Eine Leber mit hohem Fettanteil kann den Körper nur eingeschränkt entgiften. Cholin kann zu einer normalen Leberfunktion und einem normalen Fettstoffwechsel beitragen.

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die angegebene empfohlene Tagesdosis soll nicht überschritten werden.

Was Sananutrin auszeichnet

Die Wurzeln von Sananutrin gehen über 50 Jahre zurück. Die Produkte vereinen die traditionelle Erfahrungsheilkunde mit neuen Erkenntnissen im Bereich der Ernährungswissenschaft. Das Wohl der Kunden steht bei der täglichen Arbeit im Zentrum. Unsere Produkte bewähren sich bereits seit vielen Jahren auf dem Schweizer Markt.

Höchste Qualität: 

Alle Produkte werden in der Schweiz hergestellt und entsprechen den höchsten qualitativen Ansprüchen. Unsere Produkte enthalten natürliche pflanzliche Inhaltsstoffe, welche aus einem nachhaltigen Anbau stammen. Die Produkte werden nach den strengen Anforderungen der Schweizerischen Lebensmittel- und Heilmittelgesetzgebung hergestellt.

Weitere Produkte von Sananutrin können Sie bequem in unserem Online-Shop bestellen.

Weitere Informationen
EAN 7640117290302
Zusammensetzung

Ingwerwurzel, Kreuzkümmelfrüchte, Pfefferminzblätter, Kurkumawurzel, Korianderfrüchte, Tausendgüldenkraut, Kümmelfrüchte, Fenchelfrüchte, Artischockenblätter, Cholinbitartrat 20mg, Trennmittel: (Polyvinylpyrrolidon, Magnesiumstearat, Siliciumdioxid), Füllstoffe: (Talk, Cellulose), Überzugsmittel: (Hypromellose).

Herstellungsland Schweiz
Hersteller sananutrin GmbH
Haltbarkeit siehe Verpackung