Gesund abnehmen: Unterstützung für die kalorienarme Ernährung

Frau mit Apfel in der Hand und Massband um die Taille

Ein paar Pfunde zu viel auf den Hüften? Dann auf zum Wohlfühlgewicht! Nachhaltiger und gesünder gelingt Ihnen das Abnehmen statt mit einer Radikal-Diät mit einer langfristigen Umstellung der Ernährung und regelmässiger Bewegung. Gesund abnehmen – das geht nur, wenn Sie beim Essen die Kalorien reduzieren und Ihrem Körper weiterhin die benötigten Nährstoffe zuführen. Bei drogi finden Sie vielerlei nützliche Produkte für Ihr Vorhaben. So bringen Sie sich in Form und fühlen sich wieder wohl in Ihrer Haut

Mehr erfahren...

Für Ihre Figur
Diätprodukte
Figurpflege
Mahlzeitenersatz

Artikel 1-24 von 186

Absteigend sortieren
  1. 3%
    ReduMed Intensivkur Kapseln - 180 Stk.
    ReduMed Intensivkur Kapseln - 180 Stk.
    Regulärer Preis 149.00 CHF Sonderpreis 145.00 CHF
  2. 26%
    Formoline L112 EXTRA
    Formoline L112 EXTRA - 128 Tabl.
    Regulärer Preis 128.00 CHF Sonderpreis 94.50 CHF
  3. 19%
    Somatoline Rohrzucker-Peeling - 350g
    Somatoline Rohrzucker-Peeling - 350g
    Regulärer Preis 29.50 CHF Sonderpreis 24.00 CHF

Artikel 1-24 von 186

Absteigend sortieren
Top Kategorien
Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung

Santitätsartikel

Santitätsartikel

Gesundheit

Gesundheit

 

Warum abnehmen?

Zum Abnehmen gibt es viele Gründe. Am Strand eine gute Figur machen, wieder in die Lieblingsjeans passen oder sich einfach wohl in der Haut fühlen, sie zählen zu den häufigsten Gründen, überflüssige Kilos zum Schmelzen zu bringen. Aber auch fehlende Beweglichkeit kann den Ausschlag zu einer Diät geben.

In erster Linie geht es beim Abnehmen jedoch um die Gesundheit. Denn langfristig birgt ausgeprägtes Übergewicht ein hohes Gesundheitsrisiko.

Crash-Diät oder die Ernährung umstellen?

Wird dem Körper langfristig mehr Energie als nötig zuführt, speichert er die überflüssigen Kalorien als Körperfett. Eine Crash-Diät scheint da wie gerufen zu kommen und verspricht eine deutliche Gewichtsreduktion in kurzer Zeit. Doch Hungern ist alles andere als gesund. Hier droht durch Verzicht auf Nahrungsmittel die Gefahr einer Mangelernährung.

Individuelle Vorlieben und Alltagspraxis berücksichtigt eine Diät meist ebenfalls nicht. Obendrein erfordern die strengen Regeln oft viel Durchhaltewillen, der oft genug nach ein paar Tagen abhandenkommt. Dank des Jo-Jo-Effektes sind die Erfolge der meisten Diäten ohnehin nicht von Dauer.

Diätprodukte können helfen, den Appetit zu zügeln und einem Nährstoffmangel während der Diät vorzubeugen. Auf diese Weise unterstützen sie vorübergehend, langfristig müssen Sie jedoch zum Abnehmen an Ihrer Ernährung ansetzen und mehr Sport machen.

Wenn Sie gesund abnehmen wollen, geht es darum, sich mit den eigenen Ernährungsgewohnheiten zu beschäftigen und auch den Sport nicht zu kurz kommen zu lassen. Wer dauerhaft seine Ernährung umstellt, kann sein Wunschgewicht obendrein am ehesten langfristig halten.

Was heisst gesund abnehmen?

Gesund abnehmen fusst auf verschiedenen Aspekten: Neben einer ausgewogenen Ernährung braucht es regelmässige Bewegung, am besten in Form von Sport, sowie die richtige Einstellung. Denn der erste Schritt zum Abnehmen vollzieht sich im Kopf.

Wenn Sie sich langfristig vom Übergewicht verabschieden wollen, setzen Sie sich kleine und realistische Ziele – 0,5 bis 1 kg Gewicht pro Woche weniger ist realistisch. Auf diese Weise geht Ihnen die Motivation fürs Abnehmen nicht nach den ersten Tagen oder Wochen verloren.

Konzentrieren Sie sich deshalb auch nicht ausschliesslich aufs Gewicht, sondern belohnen und verwöhnen Sie sich währenddessen. Gut eignen sich hierfür Produkte zur Figurpflege, die für Körper und Geist ein Wellness-Programm bereithalten.

Gesund abnehmen – das gelingt nur, wenn Sie weniger Kalorien essen als Ihr Körper verbraucht. Doch setzen Sie das Kaloriendefizit zu hoch an, kündigt sich der Jo-Jo-Effekt an. Eine ausgewogene Ernährung ist auch beim Abnehmen wichtig, damit Sie mit allen Nährstoffen und Vitaminen ausreichend versorgt sind.

Wichtig ist, dass Sie nicht hungern, sondern satt werden. Auf diese Weise verhindern Sie Heisshungerattacken, die kurzfristige Erfolge beim Gewicht zunichtemachen. Wenn Sie langfristig und gesund abnehmen wollen, ist Verzicht der falsche Weg. Mit Produkten zum Mahlzeitenersatz können Sie sich den Einstieg in die Diät und Ernährungsumstellung erleichtern. Suppen, Drinks und Riegel sind im Alltag schnell zubereitet und bieten Ihnen die volle Geschmacksvielfalt.

Tipps zum gesunden Abnehmen

  • Essen Sie viel Obst und Gemüse und legen Sie damit die Grundlage für eine gesunde Ernährung.
  • Ballaststoffe, wie sie in Vollkornprodukten, Gemüse und Hülsenfrüchten enthalten sind, kurbeln die Verdauung an.
  • Streichen Sie Süsses, unnötigen Zucker und Fast Food aus Ihrer Ernährung oder reduzieren Sie die ungesunde Kost zumindest.
  • Viel trinken ist für Ihre Gesundheit ohnehin sehr wichtig. Darüber hinaus unterstützt die ausreichende Flüssigkeitszufuhr die Verdauung beim Abnehmen. Bleiben Sie beim Trinken weitestgehend kalorienfrei und greifen Sie zu Wasser und ungesüssten Tees.
  • Verwenden Sie Fette sparsam.
  • Tierische Produkte sollten in Ihrer Ernährung nur selten vorkommen.
  • Bevorzugen Sie bei Milch und Milchprodukten lieber die fettarmen Varianten.
  • Hören Sie auf zu essen, sobald Sie satt sind. Spüren Sie während der Mahlzeit in sich hinein und prüfen Sie, ob Sie wirklich noch Hunger haben.
  • Ergänzen Sie ausgewogene Ernährung mit Sport. Wenn Sie sich bewegen, verbrennen Sie Kalorien – das Wichtigste beim Abnehmen. Im Alltag hilft es bereits, die Treppe statt den Aufzug zu nehmen.