Für Ihre Haare

Benutzen sie die praktische Suchfunktion oben rechts.

Raster  Liste 

pro Seite

Raster  Liste 

pro Seite

 

Haarausfall? Mit den richtigen Mitteln kein Problem!

Eine volle und schöne Haarpracht ist nicht alleine der Traum von vielen Frauen, sondern auch Männer interessieren sich mehr für ihre Frisur. Leider ist es nicht immer der Fall, dass Sie von Natur aus mit vollem Haar gesegnet sind. Verschiedene Umstände, vor allem die Gene, falsche Ernährung oder Krankheiten, können zu einem Haarausfall führen. Besonders ein kreisrunder Haarausfall ist heute keine Seltenheit mehr, der sowohl bei Damen und Herren aufkommen kann. Um den Haarausfall zu vermeiden, einzudämmen oder zu beheben, gibt es auf den Markt viele unterschiedliche Produkte. In der Regel können Sie sich zwischen einer Hilfe in Tabletten- oder Kapselform entscheiden oder zu passenden Shampoos, Spülungen und Haarpflegemitteln greifen. Beide Fälle sind ideal für Männer und Frauen, die ihrem Haarausfall den Kampf ansagen möchten.

Hilfe von Innen: Pillen, Tabletten und Kapseln

Ein gutes Beispiel für ein natürliches und wirksames Mittel ist Revalid. Dieses ist ein Aufbaupräparat für die Haare, um den Ausfall jener zu vermindern. Gleichermassen wird das Nachwachsen der Haare sowie der Nägel stimuliert. Allgemein kann die Haarstruktur durch Revalid verbessert werden, wenn brüchiges, gespaltenes oder glanzloses Haar vorliegt. Ein natürliches Produkt gegen den Ausfall ist Hirsana. Wie dessen Name sagt, arbeiten die Kapseln mit Hirse, um genauer zu sein, Öl von der Goldhirse. Es wird in einem schonenden Verfahren gewonnen und enthält wirkungsvolle Inhaltsstoffe. Gerade der hohe Anteil von Vitamin E, Zink, Biotin und Vitamin B6 macht Hirsana zu einem guten Begleiter. Eine hohe Verträglichkeit wird durch das Weglassen von Laktose, Zucker oder Gluten gewährt. Darüber hinaus könnten Sie zu Pilfood greifen. Dieses könnte als "Haarnahrung" bezeichnet werden. Die Pillen versorgen den gesamten Organismus mit schwefelhaltigen Aminosäuren und Vitaminen. Diese sind für den Aufbau des Haares und der Nägel unverzichtbar. Auch in diesem Produkt kommt Hirseextrakt zum Einsatz. Weiterhin können Geplagte zu den Kapseln von Priorin greifen. Diese sind ideal für Frauen, die Haarwachstumsstörungen und Haarverlust durch hormonell bedingte Ursachen erlitten haben. Priorin versorgt die Haarwurzel von innen mit wichtigen Mikronährstoffen und baut es auf. Nach 12 Wochen sind die ersten Ergebnisse zu sehen. Ähnlich arbeitet das Mittel von Bioxsine. Shampoos und mehr können weiterhelfen

Möchten Sie keine Pillen gegen Haarausfall verwenden, können Sie es von "aussen" versuchen

Hierzu gibt es eine bunte Auswahl an Shampoos und Haarpflegemittel, die den Haarverlust eindämmen können. Der grösste Vertreter dieses Gebiets ist Plantur 39. Das gesamte Shampoo und die weiteren Pflegemittel der Linie sind auf Coffein-Basis aufgebaut. Das Haar ab 40 profitiert von Plantur 39, da es den Haarwuchs kräftigt und das Haar festigt. Besonders nach der Menopause kann das Shampoo deutlich unterstützend wirken. Zusätzlich könnten Sie das Essential Hair Serum verwenden. Dieses ist ein Serum und Shampoo, welches für das Haar ab 40 gemacht wurde. Hierbei ist es unwichtig, ob Sie männlich oder weiblich sind, das Serum kann Ihnen Erfolg versprechen.

In Rahmen von medizinischen und biotechnologischen Forschungen wurde das Serum entwickelt und in Studien umfangreich getestet. Insofern erhalten Sie ein Serum, welches massgeblich zum Haarwachstum und Aufbau beiträgt. Haben Sie hingegen Probleme mit ergrautem Haar, müssen Sie ebenfalls spezielles Shampoo verwenden.

Ein gutes Beispiel ist Bioloire

Es ist eine farblose Suspension, die einen Anti-Grau-Effekt beinhaltet. Nach wenigen Wochen werden die ergrauten Stellen beseitigt sein und die natürliche Haarfarbe kommt zurück. Zur Anwendungen tragen keine aggressiven Chemikalien bei, sondern die verwendeten Wirkstoffe von Bioloire sind perfekt aufeinander abgestimmt. Somit haben Sie viele Möglichkeiten, wie Sie Ihrem ausfallenden oder ergrauten sowie kraftlosen Haaren helfen können.